Happy Birthday Choco

21.12.2014

Liebe Choco, zu Deinem 3. Geburtstag wünschen wir Dir alles Gute.

Wir haben mal ganz tief in unserer Schatzkiste gewühlt und ein paar legendäre Fotos herausgesucht...um Dich an Deinem Tag (auf unsere Art) zu würdigen.

Leider können wir heut nicht zusammen feiern.

Aber ein Date gibt´s in dieser Woche garantiert noch. Ich freu mich schon.

Bei der Gelegenheit möchten wir auch allen übrigen Buschräubern des C-Wurfes ganz herzlich gratulieren.

 

Die Schattenseite!!!

16.12.2014

Gerade gab´s noch Sonnenschein!

Und jetzt erreichte uns die traurige Nachricht, daß gestern nach kurzer Krankheit, Ben´s Bruder Bruno Bär vom Louisenbrunnen gestorben ist.

Das tut uns sehr sehr leid. Vor einem Jahr ist Ben Angel von uns gegangen.

Schwester Bernice hat uns erst kürzlich wieder besucht.

Wir haben den 1. Gatsby-Geburtstag gefeiert und bei der Gelegenheit auch gleich auf den guten Ben angestoßen.

Jetzt, kurz vor Weihnachten wird der Verlust besonders schwer sein.

R.I.P. Bruno Bär

Auf der Sonnenseite

15.12.2014

Überraschung!!!

Ja,ja, das war so nicht geplant! Wir sind selbst überrascht.

Aber als heut morgen die Sonne heraus kam, mußten wir handeln!

Gelegenheiten sind dafür da, sie zu nutzen!

Wer weiß schon, wann die Sonne das nächste Mal scheint?

Der Wetterbericht macht uns da keine großen Hoffnungen.!

Und so schnell die Sonne da war, war sie auch auch wieder weg!

Aber wir haben diese sonnigen Augenblicke genossen.

Und Fotos "geschossen".

Advent...voll im Trend

14.12.2014

Im Haus ist alles geschmückt.

Nur draußen sieht´s nicht unbedingt dekorativ aus!

Grau in grau...nix für tolle Bilder!

Das hat uns etwas aus dem Takt gebracht..

Einzelne Fotos haben sich nun doch angesammelt und wir versuchen mal was Brauchbares draus zu basteln.

Das bevorstehende Weihnachtsfest bringt dann sicher neuen Schwung in die HP.

Außerdem steht eine Geburtstags-Party bevor!

Ich meine jetzt nicht die vom Christkind!

Aber mit C beginnt der Name auch.

Na? Sooo schwer ist das doch gar nicht!

Wovon ernährt man sich denn zur Weihnachtszeit in größeren Mengen?

Wer´s immer noch nicht weiß...der muß noch eine Woche warten!

Jetzt wird´s "ernst"

30.11.2014

Na sooo ernst nun auch wieder nicht!

Die Adventszeit hat begonnen!

Alle stürzen auf die Weihnachtsmärkte,ein geheimnisvoller "Schnupper-Duft" liegt in der Luft und ominöse Vorbereitungen werden getroffen...wofür???

Egal, ich entwickle mich trotzdem weiter!

Eine Aktualisierung für heute war gar nicht geplant!

Aber sowas wird ja bei uns nie geplant. Es kommt wie´s kommt.

Wenn´s neue Bilder gibt, gibt´s auch Neues zu berichten.

Gatsby´s sunset

26.11.2014

Upps, mitten in der Woche gibt´s ´ne kleine "Einlage"!

Obwohl diesmal gar kein Feiertag ist.

Da ich nun schon ein Jahr alt bin, durfte ich mal vorsichtig in Ben´s riesige und Choco´s zarte Fußstapfen treten.

Von Beiden gibt´s unzählige "Sonnenuntergangs-Fotos", hier irgendwo auf dieser HP (siehe 2013).

Heut hatten wir "natürlich ganz zufällig" die Camera dabei...und siehe da:

"Gatsby´s sunset" is online. Kurz & unspektakulär...aber der Anfang ist gemacht.

Das 2. Jahr hat längst begonnen und wir arbeiten ständig an neuem "Quatsch"!

 

1.Geburtstag...was tun?

23.11.2014

Diese Frage stellte sich natürlich gar nicht!

Schließlich war´s mein 1. Geburtstag. Da wird "die Sau rausgelassen"!

Auch den Rest des "Buschräuber-G-Wurfes möchte ich hier nochmal ganz lieb grüßen.

Glückwünsche gingen ja gestern hin und her und auch unsere

Buschräuber- Mama Silke hat uns allen gratuliert.

Außerdem hatte sich Besuch aus Thüringen angesagt. Ben´s Schwester Bernice mit Frauchen Karina im Schlepptau fielen wieder einmal bei uns ein!

Yippie ya yeah...ich hatte alles unter Kontrolle!

Bin ja nun endlich "The Great Gatsby"!

Das Wetter war übrigens traumhaft, also gings raus in die Prärie

Leider mußte mein Frauchen arbeiten.

Und Choco ist immer noch heiß...war also leider "verhindert".

Aber abends waren (fast) alle da und es wurde richtig gemütlich...und lustig war´s eh den ganzen Tag.

 

Feiertag...was nun?

19.11.2014

Bus-und Bett-Tag?

Häää?

Keine Ahnung, wer auf sowas kommt?

Der Bus kam heut jedenfalls überhaupt nicht und den ganzen Tag im Bett bleiben wollt ich auch nicht!

Na wenigstens hatte mein "Scheffchen" frei...und der trübe aber fast trockene Tag konnte ganz gut genutzt werden.

Sogar die Camera durfte mal wieder mit in den Wald!

Wenn´s auch tagsüber gar nicht richtig hell wurde...aber für´ne

"Mini-Aktualisierung" ist trotzdem was zusammen gekommen.

Tragischerweise "leidet" meine Choco gerade unter ihrer Hitze!

Deswegen fehlen z.Z. die Äction-Fotos!

Ich entspanne mich in der Hitze des Kaminfeuers und posiere für

"Chill out-Bilder"

Es ist schließlich Feiertag...in Sachsen!

Ginger & Fred?

08.11.2014

Nee, das ist doch dieser "Fellini-Klassiker"!

GINGER & GATSBY...so ist´s richtig!

Ja, wir hatten ein Date!

Mein Schwesterchen Ginger aus Brandenburg und "icke"!

Wir waren ja in diesem Jahr schon gemeinsam in Dessau zur Juhu und zur Ausstellung in Mühlberg.

Diesmal war alles ziemlich spontan!

Keine große Planung...sowas geht eh meistens schief!

Oder das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung!

Es hat alles gepaßt! Den "November-Blues" gibt´s hier nicht!

Nicht für die SONNENKINDER!

Wolken sind erlaubt! Aber gleich danach darf´s wieder sonnig sein.

Und so wars auch.

Ginger war übrigens obercool!

Auf "deutsch": LADY IN BLACK!!!

Und ich bekam am Ende von meinem "Scheff" das Prädikat:

"Wildschwein erster Klasse"!

Ist das nun gut oder schlecht???

Never Ending Story ?

02.11.2014

Könnte man fast sagen!

Denn es ist doch immer noch "Sommer",hi,hi.

Obwohl wir uns bereits im November befinden und die Uhren auf Winterzeit umgestellt wurden.

Und auch einmal abgesehen davon, daß Anfang der Woche, wegen der kühlen Nachttemperaturen sämtliche empfindlichen Terrassenpflanzen ins Winterquartier geräumt wurden.

Ich geb´s ja zu, am lodernden Kaminfeuer durfte ich neulich auch schon liegen.

Und die Winterreifen sind montiert!

Und Herrchen´s 3/4Hosen wurden endlich "eingemottet"!

Aber wozu das alles???

Die Palmen stehen inzwischen wieder draußen!

Ein wunderbares langes Wochenende mit mildem Traumwetter!

Eine "Never Ending Photo Story"!

Happy Birthday

30.10.2014

Heute wäre unser Ben 10 Jahre alt geworden.

Leider starb er ganz plötzlich kurz nach seinem 9. Geburtstag.

Natürlich ist und bleibt er im Gedanken immer bei uns.

 

Herzliche Geburtstagsgrüße gehen auch an an seine Geschwister Bernice & Bruno Bär. Bleibt gesund und uns noch recht lange erhalten!

 

Schon wieder Pilze!!!

19.10.2014

Was für ein "Bilderbuch-Wochenende"!

Und hier war wiedermal fleißiges Pilzesammeln angesagt!

Diesmal aber etwas anders!

Denn es durfte (sollte) alles eingesammelt werden!

Also nicht nur die bekannten und eßbaren Pilze.

Am Vereinshaus wollte die Pilzberaterin mal etwas Licht ins Dunkel bringen.

Die Pilzexkursion gestaltete sich also lockerer als sonst und nebenbei konnte man die Sonne geniessen.

Natürlich wurde die Nikon auch wieder mitgeschleppt!

 

 

Indian Summer 2014

14.10.2014

Der Herbst zeigt sich von seiner besten Seite.

Es wäre Sünde, die Camera einfach irgendwo rumliegen zu lassen!

Genau dafür ist sie doch gekauft worden...für schöne Bilder!

 

Du hast den Farbfilm vergessen...!

06.10.2014

Nee,nee, wir haben den "Farbfim" immer dabei!

Mit den bayerischen Alpen können wir zwar hier nicht mithalten aber Dank der vielen spätsommerlichen Tage gibt´s auch wieder mal neue Bilder.

Unspektakulär aber zu schade für den "Papierkorb"!

Vor allem die tiefstehende Sonne lieben wir.

Sparsame Kulisse aber dafür knallen die Farben rein!

O´zapft is!

21.09.2014

Na, wegen mir, ich trinke kein Bier!

Die Wiesn ist eröffnet? Welch grauenhafte Grammatik!

Unsere Wiesen sind das ganze Jahr "geöffnet" und meistens sogar grün!

Dieses bayerische Riesenspektakel findet also ohne uns statt!

Denn nach einer spätsommerlichen Ferienwoche haben wir das Bayernland heute wieder verlassen...bei strömendem Regen!

Pfüati!

Aber aufregend & abenteuerlich waren unser bayerischen Tage auch!

Um dem hektischen Verkehrschaos (incl.Staus und verstopften Straßen) zu entgehen haben wir uns in Richtung Berge abgesetzt.

Einmal zum idyllischen Schliersee und später nochmal zum Tegernsee!

Man gönnt sich ja sonst nichts!

Und zwischendurch haben wir uns sogar in die "Höhle des Löwen" gewagt...nach München und zwar an die "Originalschauplätze".

Zwei Briards auf´m Viktualienmarkt, auf´m Marienplatz und im Englischen Garten. Wir haben schon Aufsehen erregt...und nicht nur bei den asiatischen Touristen.

Pic...Pic...Pictures!!!

Ja,ja, wir haben auch Fotos mitgebracht.

Servus.

 

 

Arbeitswoche!?

11.09.2014

Was soll das denn bedeuten?

Die Woche ist doch nicht nur zum arbeiten da!!!

Etwas Spaß darf man ja wohl noch haben!?

Das Leben ist schwer genug!

Jetzt hat es gerade angefangen zu regnen. Und so ähnlich soll es mindestens die nächsten 2 Tage weitergehen...wenn die "Wetterfrösche" Recht haben(?)
Aber dann kommt der "Altweibersommer" zurück. Alte Weiber haben also auch ihr Gutes.

Jetzt gibt´s jedenfalls erstmal ein paar Bilder der letzten Tage.

"Kinderfest"

07.09.2014

Hier gibt´s jetzt mal etwas ganz anderes!

Obwohl!?

Es war Kinderfest...und ich bin doch ein "Kind", oder?

Auch wenn meine "Entwickelei" rasend schnell verläuft.

Die Wanderung in Thüringen am vorigen Wochenende fiel für uns leider buchstäblich ins Wasser.

Also mußte doch diesmal endlich etwas "Spektakuläres" passieren!!!

"Wahlsonntag"

31.08.2014

Wir hatten die Wahl!

Fahren oder nicht...zur Briardwanderung nach Thüringen?

Das Ziel wurde gestern abend schon ins Navi eingegeben!

Jetzt wird´s ernst...dachte ich. Denn bis dahin waren sich meine "Scheffs" noch nicht ganz einig ob wir überhaupt fahren.

Ernüchterung am Morgen!!! REGEN!!!

Diesmal hatten die Wetterfrösche mit ihren Prognosen leider recht.

Wir haben gehofft, es wird nicht sooo schlimm.

Aber es regnet seit der Nacht ununterbrochen!

Wie es 170 km weiter ausschaut, wissen wir natürlich nicht.

Falls dort wirklich die Sonne scheint, gibts irgendwann (und "irgendwo!") sicher tolle Fotos von der Wanderung.

Wir begnügen uns nun mit den Bildern der letzten Tage.

Da gab´s Sonnenschein & Schokolade.

Und heut gibts vielleicht Pilze.

Thüringen, da bin ich!

25.08.2014

Da "war" ich!

Jaaa, am Wochenende!

Es war wiedermal ein Besuch fällig...bei Bernice & Karina.

Die miesen Wetterprognosen konnten uns nicht an dem Ausflug hindern.

Und sooo mies war es am Ende gar nicht.

Dieses Augustwochenende mußten wir schon nochmal nutzen!

Wo doch der Sommer inzwischen irgendwie schwächelt.

Aber sommerlich sah es schon noch aus...auf den Wiesen...und überhaupt!

Wir haben es genossen!

Schluß mit dem Text!

Bilder angucken!

Mönsch,was is´n hier los?

16.08.2014

Gerade haben wir alle noch geschwitzt bzw. gehechelt und pünktlich zum Wochenende ist Schietwetter!

Bis einschließlich gestern Nachmittag konnte man noch entspannt in der Sonne dösen.

Eine Stunde später goß es plötzlich wie aus Kannen...20 Liter/qm!

Das war jetzt nicht unbedingt eine "Naturkatastrophe"...aber genervt hat´s trotzdem!

Heut wechselt sich der olle Regen immer mal mit ein paar netten Sonnenstrahlen ab.

So richtige Wochenendstimmung will aber nicht aufkommen!

Bis vorgestern gab´s noch supertolle Sonnenauf-und untergänge!

Davon können wir jetzt nur träumen.

Man ist eigentlich nie zufrieden!

Mal ist´s zu heiß - mal naßkalt!

Jetzt sind z.B. wieder Vitamine wichtig!

Zum Glück ist unser Garten sehr hundefreundlich angelegt.

Wie die Brombeeren, sind auch die Äpfel am Baum optimal in Reichweite angebracht. Da hab ich günstig!

Wieso manch Gärtner beim Äpfelpflücken von der Leiter fällt, ist mir ein Rätsel. Ich brauch keine!

Manchmal begnüg ich mich aber auch mit Fallobst...wenn es noch okay ist.

Eigentlich will ich ja nur schneller sein als diese ollen braunen Nacktschnecken, die sich sofort zusammenrotten und unseren Garten aufessen wenn´s mal geregnet hat!

Das ist vielleicht´ne Plage! Wo kommen die dann bloß so plötzlich her???

Und vonwegen "lahme Schnecken"!

So schnell kann man gar nicht gucken, wie die hier alles verputzen!

Unsere Sonnenblumen im Kübel haben sie fein säuberlich "skelettiert"!

Und nicht mal vor den Kürbissen haben sie Respekt.

Da arbeiten sie sich auch gerade durch!

Iggit!!!

 

Nach dem Regen kam übrigens die liebe Sonne wieder zurück.

Das "Jammern" hat geholfen.

Es muß ja nicht immer gleich ein "Offener Brief" sein!

Sooo schlecht wie bei Andras in Schleswig Holstein ist das Wetter nun auch wieder nicht.

Warum also Petrus mit Schreibkram zutexten?

Diese HP bringt mich doch schon (fast) an den Rand meiner "Kreativität",hi,hi.

 

Und es ist immer noch kein Ende in Sicht!

Nach dem "entspannten" Samstag folgte nämlich ein "schokoladiger" Sonntag!

Yippie ya yeah...Choco kam auf einen Kurzbesuch vorbei.

Und wir konnten uns endlich mal wieder im Garten "vergnügen".

Die Hitze der letzten Wochen hatte das etwas eingeschränkt.

Die Temperaturen waren diesmal angenehm und es blieb den ganzen Tag trocken.

The Heat Is On

09.08.2014

Was für ein Sommer!!!

Es ist immer noch sooo heiß!

Zum Glück gibt´s aber zwischendurch auch jede Menge Regen.

Kann sich eigentlich keiner beschweren.

Auch Schlümmel Andras in Schleswig Holstein nicht!

Denn die Strohballen für sein legendäres Fotoshooting haben sich doch noch angefunden.

Happy End...alles wird gut...so oder so!

Auch hier läuft´s seinen gewohnten Gang.

Meine "Entwickelei" entwickelt sich und es gibt ständig neue Abenteuer für den "Mini-Buschräuber", der inzwischen schon 25 Kilo auf die Waage bringt! Upps!

Choco schaut ab und zu mal vorbei und wir hecheln dann um die Wette im Schatten der Bäume.

Ben´s Schwester Bernice incl. Frauchen Karina machten auf ihrer Rücktour von der Ostsee Richtung Thüringen auch einen kurzen Abstecher (da wird übrigens keiner abgestochen!) zu uns.

Ansonsten genießen wir den Sommer mit all seinen Launen.

Manche mögen´s heiß

27.07.2014

Mag sein. Ich nicht unbedingt.

Aber dieser alte Filmklassiker ist (witzigerweise) "cool"!

Unsere Woche war durchwachsen.

Prerow 2014 ist Geschichte und die Realität hat uns eingeholt.

Aber wir beißen uns durch!

Das Wetter war von subtropisch bis angenehm regnerisch.

In der Sonne entstehen nun mal die schönsten Fotos.

Aber auch das jeweilige Model hat großen Anteil daran. Also ich!

Äctionfotos hatten wir am Hundestrand. Jetzt geht´s wieder etwas ruhiger zu.

Aber die Originalität wollen wir erhalten! Hoffentlich gelingt uns das.

Vom lieben Schlümmel Andras aus Schleswig Holstein kam die Nachricht von einem "Engpass"!

Nanu!? Keine Strohballen verfügbar!?

Alles wurde sofort nach der Ernte abtransportiert!

Schade! Er hatte sich das ganze Jahr drauf gefreut, da oben drauf wieder eine gute Figur zu machen . Die macht er ja eigentlich auch so.

Aber man ist ja nett...und wenn man helfen kann:

Unsere "Prinzenrollen" liegen noch da!!!

Und der kleine Prinz gibt sich große Mühe den großen mal zu vertreten.

Wozu hat man Freunde!?

 

Briardferien

20.07.2014

Ich bin dann mal weg!

 

Das war vor 2 Wochen!!!

Inzwischen sind wir erholt & gesund von der Ostsee zurück.

Gleich nach unserer "Mühlberg - Premiere" hatten wir uns nahtlos ins nächste Abenteuer gestürzt, Choco noch mit dazu gepackt und die Reise ging Richtung Küste...yippie ya yeah.

Diesmal nicht nach Schleswig Holstein zu unserem lieben Freund Andras (dort war ich ja im Mai zum "Ostsee-Schnupperkurs").

Sondern auf den Darß!

Eigentlich sollte jetzt noch ein ewig langer Bericht kommen!

War alles schon fertig...im Urlaub hat man ja viel Zeit.

Aber mal ehrlich, ganz unter uns, wer will das lesen?

Einfach nur Fotos anschauen...und ´n bissl träumen!

Glück gehabt???

05.07.2014

Was soll denn das nun wieder heißen?

Unsere Jungs in Rio haben gestern gegen Frankreich gut gespielt!

Und wir waren heut in Mühlberg genauso gut!

Auch bei uns war ein Franzose mit im Spiel...der Richter!

Aber es lief bestens.

Frühes Kommen sichert gute Plätze!

Aus Startnummer 02 wurde plötzlich Platz 1.

 

Außerdem haben wir jede Menge Freunde & Bekannte wieder getroffen.

Und neue Buschräuber & "Verbündete" kennen gelernt.

Aus organisatorischen Gründen konnte wir an der abendlichen "Buschräuber-Party" leider nicht teilnehmen.

Wir haben "etwas noch besseres" vor.

Morgen geht´s in Mühlberg weiter.

Und wieder werden Buschräuber ausgestellt.

Wir wünschen allen viel Erfolg und noch ein schönes Wochenende.

Nix passiert (?)

01.07.2014

Obwohl...eigentlich passiert ja ständig was!

Meine Entwickelei schreitet voran...

was man von der "WM-Entwickelei" unserer Jungs in Brasilien nicht behaupten kann. Da komm ich langsam ins Grübeln!?

Mehr möcht ich mich heute aber nicht dazu äußern.

Das vergangene Wochenende war genauso unspektakulär!

Diesmal hatten meine Zweibeiner Besuch. Ich nicht!

Nix Choco!

Die lauen Abende wurden also zum endlosen Plaudern genutzt.

Und ich???

Hab mir irgendwo ein Plätzchen gesucht und gepennt!

Tagsüber konnten wir wenigstens neue Fotos machen.

Auf der großen Wiese hinterm Haus gab´s sogar Rehe zu sehen!

Dummerweise hatte sich da ein Nebelschleier gebildet.

Nicht mal mit dem größten Zoomobjektiv kamen vernünftige Bilder zustande.

Ein Hauch von nichts!

Ich glaub, das nächste Wochenende wird interessanter................

Tooor !!!

25.06.2014

Nee,nee, nicht wirklich!

Oder vielleicht doch?

Unser Fernseher ist nicht an.

Alle Welt schaut Fußball...und wir aktualisieren die HP!

Immer muß jemand aus der Reihe tanzen, ich weiß.

Aber es haben sich in den letzten Tagen wieder Fotos angesammelt.

Also kann man die sich auch ansehen. Dafür sind sie schließlich da!

Fußball können wir auch morgen schauen.

Da könnte es interessant werden....

 

Immer noch Fußball!?

21.06.2014

Eigentlich geht mir dieses Thema am A... vorbei!

Aber ich will mal kein "Spielverderber" sein!

Soll´n sie doch dem Ball hinterherrennen!

Ich tu´s ja auch...allerdings bin ich ein Hund...und allein.

Daß jedoch 22 ausgewachsenen Zweibeiner-Rüden hinter einem Ball her jagen ist doch albern...besser gesagt völlig bekloppt.

Da ist in der Kindheit (Entwickelei) wahrscheinlich was schiefgelaufen!?

Bei mir läuft alles bestens.

Ich kann mich jedenfalls auch anderweitig beschäftigen.

Bei ungemütlichem Wetter drinnen...mit meinen Kuscheltieren.

Ansonsten geht´s raus...ins Grüne.

Heut war immerhin der längste Tag des Jahres!

Und in 5 Minuten ist er dann doch zu Ende. Schaaade!

 

 

 

 

Finale

15.06.2014

Wieso klingt immer alles nach Fußball?

Damit können wir eh nix anfangen!

Diese komischen runden Fußbälle kann niemand vernünftig ins Maul nehmen. geschweige denn, drauf rumkauen!

Also beschäftigen wir uns mit nützlichen Dingen!

Heut gab´s Sonne...ein Sonntag halt.

Diesmal ging´s durch den Wald.

Baden im Waldteich war kein Thema...nicht mal bei Choco!

Sie blieb schön bei mir und wir haben uns anderweitig vergnügt.

Denn die Hauptsache ist doch: Wir haben uns!

Mein Tagebuch

14.06.2014

Heut nun, wie versprochen, der 2.Tag des Choco-Besuch´s.

Abgesehen,von unseren legendären "Gladiatorenkämpfen" im Garten, gab´s ´ne schöne lange Tour durch die "Prärie".

Nur Choco und ich...und der "Fotograf".

Die Sonne hat sich kaum blicken lassen. Erst jetzt kommt sie raus!

Aber wir sind ziemlich k.o.!

Da wird heut nicht mehr viel passieren.....

Freitag, der 13.

13.06.2014

Sooo schlecht ist dieser angebliche "Unglücks-Tag" nun auch wieder nicht!

Es sei denn, man ist spanischer Torwart und hat sich als Weltmeister bei der Fußballweltmeisterschaft gerade so richtig schön blamiert...auweia!!!

Wie peinlich!

Aber uns kann das egal sein!

Gast-Buschräuberchen Choco bleibt übers Wochenende bei mir, au fein!

Ihr zweibeiniges Schwesterchen hat sie gleich mitgebracht. Noch besser...mit ihr kann ich auch ganz toll durch durch die Büsche räubern.

Nebenbei werd ich also hier auch noch Tagebuch führen, solange der Besuch da ist. Das hab ich mir bei Monique (Tourtagebuch beim Bootsurlaub!) abgeguckt.

Wird also ein abenteuerliches & spannendes Wochenende!

Hundstage???

09.06.2014

Sind die Hundstage nun auch um´n paar Wochen nach vorn gerückt wie alles andere???

Egal! Jedenfalls ist´s heiß und die Sitzheizung im Auto muß jetzt wirklich keiner mehr aktivieren.

Die Klimanlage ist viel wichtiger!

PFINGSTEN ist zwar noch nicht vorbei aber ich schreib schon mal meinen Bericht.

Schlimmer kann´s ja nicht mehr kommen. Die 3 Grad mehr verkraften wir auch noch.

32 Grad oder 35...ich merk keinen Unterschied! Es ist HEISS!!!

Zu heiß für Abenteuer?

Das kann man so nicht sagen. Irgendetwas fällt uns doch immer ein!

Große Reisen waren weder gebucht noch geplant.

Frauchen muß(te) immerhin die gesamten Pfingsttage arbeiten!!!

Also blieben wir hier in unserm tropischen Paradies.

Die Ausnahme war ein kurzer Besuch in Choco´s "Wellness-Oase"...gleich um die Ecke.

Ganz ohne meine Choco gehts ja dann doch nicht.

Dort war allerhand los. Besuch aus Ost & West.

Hat uns nicht gestört!

Aber wer will schon bei dieser Hitze im Garten Toben?

Na, wenigstens zum  Abkühlen standen genug kalte Getränke sowie diverse Pools bereit!

Choco wollte mir zeigen, wie das Planschen "funktioniert".

Aber als ich wieder zuhause war, hatte ich alles vergessen!

Der "Mini-Buschräuber" ist noch nicht perfekt!

Was is´n nun mit der "Entwickelei"?

 

Ein schönes Pfingstfest

wünschen wir allen Besuchern unserer Homepage

06.06.2014

Besonders möcht ich hier die Freunde hervorheben, denen es gesundheitlich nicht so gut geht. Diesmal sind die "Zweibeiner" gemeint.

Ganz liebe Genesungswünsche.

Ich hoffe, ihr seid bald wieder fit.

 

Für´s lange Wochenende ist super Wetter angesagt!

Den heutigen Sonnenuntergang hab ich aber leider verpennt. Obwohl da eigentlich (fast) nur ein "Blick vom Gartentor" genügt.

Werd mir dieses Natur-Schauspiel morgen mal ansehen...wenn ich´s schaffe.

Schlaf ist schließlich auch wichtig...für meine "Entwickelei"!

Mal sehen, was ich sonst noch so anstelle...

Meine Juhu

02.06.2014

Oh je, heut werd ich wohl den ganzen Tag pennen!!!

Denn das Wochenende hatte es in sich!

Gestern waren wir in Dessau zur Junghundebeurteilung.

Wir hatten uns, so gut es geht, vorbereitet. Aber wie´s läuft und wie´s am Ende ausgeht, weiß ja trotzdem keiner.

Wir können jedoch zufrieden sein!

Und die "Buschräuber-Mama" Silke war auch happy.

3 Buschräuber wurden "durchgecheckt".

Fina aus´m F-Wurf, nur ein paar Wochen älter, meine Schwester Ginger und ich.

Außerdem waren auch Mama Becky Lou und Papa Drogba angereist.

Ein kleines Familientreffen sozusagen und ein lustiger & spannender Sonntag.

Wir Buschräuber haben ´ne ganz gute Show geboten aber am Ende waren wir ziemlich platt.

Schließlich waren wir auch die Jüngsten!!!

Was für ein aufregender "Kindertag".

 

Nix passiert...

24.05.2014

...in meinem "Sommer-Paradies".

Ich meine, nix Aufregendes.

Mir geht´s gut und...ich entwickle mich weiter.

Am nächsten Wochenende ist (schon) Juhu!

Oh Mann, wie doch die Zeit vergeht.

Keine Ahnung, was die "Experten" sagen?

Ich geh das mal "gaaanz coool" an!

 

Nach dem völlig verregneten letzten Sonntag folgte ´ne heiße Woche.

Choco schaute auch mal kurz bei mir rein.

Angesagte "Gewitterstimmung" kam nicht auf.

Von Unwettern wurden wir verschont.

Das Klima ist erstmal etwas angenehmer.

Hauptsache trocken.

 

Heut hab ich zum ersten Mal den Satz gehört, der mich nun mein ganzes weiteres Leben begleiten wird (sagt Herrchen):

" Der sieht ja gar nichts!"

Eine Dame mit einer englischen Bulldogge schien ziemlich irritiert.

Dabei hab ich damit keine Probleme, meine Augen sind völlig in Ordnung.

LEIDER...denn, den Anblick dieser "röchelnden Fleischwurst" hätte ich mir gerne erspart.

Ging aber nicht, denn ich KANN SEHEN! Mist!

Wer hat denn nun hier die Probleme?

 

Mehr gibt´s heut leider nicht zu berichten.

Aber dafür natürlich wieder einen bunten "Bilder-Salat"!

Wir wünschen allen ein SCHÖNES WOCHENENDE.

 

Tierischer Sonntag 2

11.05.2014

Überraschung!

Hier kommt fast nahtlos der nächste Abenteuer-Bericht!

Den Sonntag haben Choco & ich auch noch gemeinsam verbracht.

Das Wetter hat durchgehalten, abgesehen von der steifen Brise.

Also gibt´s auch noch ´n paar Bilder.

Warum sollten wir sie Euch vorenthalten?

Die legendäre "Choco-HP" ist nicht mehr online!

Nun wird meine "Lieblings-Choco" hier präsentiert!

Exclusiv von mir und immer wenn wir zusammen irgendwas "anstellen",hi,hi.

Ein Besuch im "Tiergehege um die Ecke" stand heute auf dem Plan (den es eigentlich nie gibt).

Übrigens, wer aufmerksam & regelmäßig auf unsere HP schaut, weiß, daß es am 16.02. schon einmal einen "Tierischen Sonntag" gab!

Da war ich das erste Mal bei den Erdmännchen im Tiergehege.

Lang lang ist´s her!

Inzwischen ist meine "Entwickelei" doch sehr rasant vorangeschritten.

Oder???

Ferien auf´m Land

10.05.2014

Ja, wir sind nun mal "Land-Eier"!

Und gleich nach unserem traumhaft schönen Schleswig-Holstein-Besuch haben wir noch´n paar Tage frei gemacht.

Hier gibt´s zwar keine Schiffe, keine Ostsee und unsere netten "Nordlichter" sind auch wieder ziemlich weit weg, aber es muß ja irgendwie weiter gehen!

In ein paar Wochen fahren wir übrigens wieder an die Ostsee.

Auf den Hundestrand in Prerow bin ich schon gespannt.

Aber jetzt ankern wir erstmal in unserem Heimathafen und erleben hier tolle Abenteuer.

Choco war wieder da und auch sonst sind wir sehr viel im sächsischen "Outback" unterwegs.

 

Moin Moin

04.05.2014

Genau, so grüßt man in Schleswig-Holstein!

Und dort haben wir die letzten Tage verbracht.

Zu unserem gemeinsamen "Oster-Event" waren "Andras & Co." in Thüringen.

Und nun haben wir Sachsen mal einen Kurzbesuch an der dänischen Grenze gemacht.

Hier waren wir die "Greenhorns"!

Das ist nicht etwa das Ende der Welt!

Sondern ein ganz reizvolles Fleckchen.

Wir hatten viel Spaß & Äction!!!

Es waren wundervolle Tage bei Superwetter!

Und die Ostsee war zum Greifen nahe.

Für ausreichend coole Fotos haben Monique & Rainer gesorgt!

 

Ganz lieben Dank von uns allen nochmal an unsere netten Gastgeber.

Für mich war das bisher die längste Reise und das schönste Abenteuer!

 

Wochenend und Sonnenschein

27.04.2014

Tut mir leid, aber bei diesem Wetterchen bleibt uns nichts anderes übrig...da gibt´s schon wieder Fotos!

In Baden-Württemberg ist Nieselregen und in Schleswig-Holstein gibt´s ´ne steife Brise!

"Here comes the sun"!

Ostern ist inzwischen Geschichte und dieses Wochenende sollte eigentlich etwas unspektakulärer verlaufen.

Aber Gatsby und unspektakulär???

Das paßt ja nun überhaupt nicht zusammen!

Und wenn Choco wieder mit von der Partie ist, dann stimmt doch alles!

It´s Showtime!!!

 

 

 

"Ostern im Schokoland"

22.04.2014

Versprochen ist versprochen!

Obwohl grad erst der "XXL-Bericht" über unseren Osterspaziergang in Thüringen veröffentlicht wurde, muß ich schon wieder ran!

Nachdem wir am Sonntag die Heimreise angetreten hatten gings doch gleich noch auf direktem Wege zu................Choco!

Leider war sie bei unserer "Erfurt - Wanderung" nicht mit dabei.

Aber der Ostersonntag gehörte uns!!!

Ich war längst wieder fit und diesmal war die Sonne da.

Also düsten wir wiedermal durch die Wiesen und genossen die gemeinsame Zeit.

Sogar der Osterhase hat uns nicht vergessen!

Ganz lieben Dank .

Ich muß sagen, Ostern ist ganz okay!

Aber was erwartet uns.....Pfingsten???

"Osterspaziergang"

20.04.2014

Yippie ya yeah!!!

Endlich war´s soweit, der lang ersehnte Osterspaziergang fand am gestrigen Samstag statt!

Spaziergang ist "ein wenig" untertrieben!

Es war ´ne "knallharte" Tour!

Nicht für uns!

Aber vielleicht für die "untrainierten Greenhorns" aus Schleswig Holstein?

Ja, Andras & Co. waren wirklich da!

Die "Scooting-Freaks" von der dänischen Grenze...darüber später mehr.

 

14 Hunde mit ihren Zweibeinern trafen sich am Rande von Erfurt.

Zum Glück gab´s keinen Regen...aber auch die Sonne zeigte sich nicht!

Egal, eine lange Tour (11 km!) über nasse Wiesen, durch riesige Rapsfelder am Wald entlang und durch kleine Dörfchen, begann.

An einer alten romantischen Mühle war das Picknick vorbereitet.

Außer jeder Menge bunte Ostereier gabs Herzhaftes sowie Kuchen.

Diverse Getränke für alle standen bereit.

Nach dem langen Zwischenstopp wurde die 2. Hälfte der Strecke bewältigt!

Puuh, die Wanderer ,mit nassen Hosen bis zu den Knien und verdreckten Schuhen, waren am Ende mehr oder weniger "k.o."!

Aber wir sind ja nicht aus Pappe!!!

 

Dann teilte sich der Trupp.

Die Wohnwagen-Camper fuhren wieder zum Rennsteig um dort den Rest der Ostertage zu verbringen.

Der andere Teil rückte bei Buschräuber Anselm ein!

Dort war´ne Grillparty geplant.

Außerdem konnten Andras & Monique den Scooter mal live auf einer dafür geeigneten Strecke vorführen.

Wir hatten also noch einen interessanten und lustigen Abend.

Ich sag Euch, unser "Event" war ein wunderbares Abenteuer.

Ich war wiedermal der Kleinste & Jüngste...hab aber bei der ganzen Organisation schon richtig "mitgemischt"!

Vielen Dank an alle Beteiligten...besonders an Anselm & Frauchen Katrin, bei denen wir Sachsen, gemeinsam mit den Brandenburgern Silke & Aivy, übernachten konnten...incl. "Super-Frühstück"! Wow!

 

 

Wo ist eigentlich Choco???

18.04.2014

Das hat sich doch sicher in den letzten Tagen mancher gefragt!?

Die HP gibt´s leider nicht mehr!

Aus zeitlichen Gründen mußte "abgespeckt" werden!

Aber Choco gibt`s natürlich noch!

Sie erfeut sich bester Gesundheit.

Und die schokoladigen Abenteuer, Fotos und Neuigkeiten findet Ihr ab jetzt ausschließlich hier bei mir!

Zu unserem Osterspaziergang nach Thüringen kann sie morgen zwar leider nicht mitkommen, aber am Sonntag treff ich sie wieder!

Bis dahin hab ich aber mal fix ein paar legendäre Schnappschüsse aus unserem Riesen-Archiv zusammengesucht.

Unsortiert...und ich bin darauf auch noch nicht zu sehen!

Ausschließlich Choco & Ben.

Ich hoffe, ich konnte jetzt etwas Licht ins Dunkel bringen!?

 

Wir wünschen allen

 

FROHE OSTERN

Gatsby trifft Leo

12.04.2014

Im Film "The Great Gatsby" wird die Titelrolle von Leonardo DiCaprio gespielt!

Das nur nebenbei! Meine Story hat nix damit zu tun!

Ist aber auch "Ganz Großes Kino"!!!

 

Seit unserer wunderbaren Briardwanderung ist nun schon wieder fast eine Woche vergangen.

Dieses Wochenende ist nicht so aufregend verplant!

Man muß ja auch mal´n bissl runterschalten!

Hab ich bis vorhin gedacht!

Aber als wir von unserer ruhigen & entspannten Waldtour kamen gab´s noch ´ne Begegnung!

Oh je, LEO!!!

Ich hab´s gewußt, früher oder später muß ich mich der Herausforderung stellen!

Leo wohnt im übernächsten Dreiseitenhof...und war Ben´s "Erzfeind"!

Mann, klingt das schlimm!!!

Ich kenn es ja nur aus (grusligen) Erzählungen.

Die Beiden haben sich mal bei einem Zusammentreffen erhebliche Verletzungen zugefügt!

Danach ging gar nichts mehr! No way!

Man ging sich aus dem Weg!

Denn schon auf größerer Distanz baute sich jedesmal Spannung auf!

Ob es aber richtig war, dem Problem aus dem Weg zu gehen?

Diese Frage müssen sich die "Scheffs"stellen!!!

Ben hat uns heut garantiert "aus sicherer Entfernung" zugeschaut...und gestaunt!

Und wir haben gezeigt, wie´s auch gehen kann!

Und wie es viel besser ist!

Ein vorsichtiges Annähern, Beschnuppern...und alles ist okay!

Vielleicht liegts auch daran, daß ich noch ein Knirps bin?

Leo wird im Mai zehn Jahre!

Wir hatten jedenfalls unseren Spaß auf der Wiese und mit Leo´s Abendtour wurde es etwas später.

Dafür haben wir uns kennengelernt und ich hoffe, diese Harmonie bleibt erhalten.

Das zwischen Ben und Leo war sicher nur ein Mißverständnis!

Ich glaub wenn Frauchen heut abend vom Spätdienst kommt und das liest und die Fotos sieht...kippt sie aus den Latschen!

Meine 1. Briardwanderung

06.04.2014

Endlich!

Ich war zur Briardwanderung und was soll ich sagen...EIN TRÄUMCHEN!

Emil & Co. hatten geladen und uns einen perfekten Tag präsentiert.

Herrliches Frühlingswetter, ringsum Blüten und eine gut motivierte Wandergruppe in einer wundervollen Kulisse.

Für´s leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Nichts wurde dem Zufall überlassen.

Die haben das alles mal einfach so aus dem Ärmel geschüttelt...könnte man glauben.

Aber das war sooo gut organisiert! Das war sicher harte Arbeit!

Das schönste war jedoch:

Ich war der "King"!

Oder das Nesthäkchen? Der Kleine?

Jedenfalls war ich der Jüngste und wirklich der Kleinste!

Ein tolles Gefühl im "Mittelpunkt" zu stehen.

Alle waren ganz lieb und freundlich zu mir und wir haben zusammen einen wundervollen Tag verbracht.

Vielen Dank an Buschräuber Emil und seine Leutchen.

 

Sand aus der Sahara?

02.04.2014

Was hier so alles durch die Lüfte schwirrt...außer Insekten!

Die Wetterfrösche haben sich ´ne neue Geschichte ausgedacht.

Jetzt gibt´s plötzlich Sand aus der Sahara!

Der 1. April ist doch vorbei!

Voriges Jahr um diese Zeit war das Streusalz alle!

Verrückte Welt!

Aber eigentlich wollt ich ja nur nochmal an die Briardwanderung am Sonntag erinnern!

Und an unseren Osterspaziergang!

Und an die Winterreifen!

Die können sicher langsam runter!

Wenn nur diese Frühjahrsmüdigkeit nicht wäre!

Ein paar neue Bilder find ich sicher auch noch.

 

 

Choco-Weekend

29.03.2014

Mein Lieblings-Schlafgast ist da!

Das "Freitag-Wetter" ließ zwar zu Wünschen übrig aber zumindest war´s trocken.

Und für die nächsten Tage wurde Sonne versprochen.

Sieht also gut aus für neue Fotos!

Wem das aber hier noch nicht reicht, der muß bis nächstes Wochenende warten!

Da ist die "April-Briardwanderung"!!!

Diesmal nicht in Thüringen sondern in Sachsen Anhalt im Burgenlandkreis bei Buschräuber Emil.

Das wird meine erste Wanderung! Yippie ya yeah!

Schaut also wieder rein!

Oder wir sehen uns dort...live und in Farbe!

 

 

Bloß keine Routine!

27.03.2014

Genau! Bloß keine Routine aufkommen lassen!

Deshalb gibt´s diesmal donnerstags einen kleinen "Zwischenbericht".

Ich bin inzwischen 4 Tage älter und hab neue Erfahrungen gesammelt.

Gestern war ein Stadtbummel in Leipzig´s City angesagt.

Straßenbahngebimmel und Großstadtlärm!

Hat mich nicht gestört...aber muß ich nicht haben!

Also gibt´s auch keine Fotos!

Wir sind nun mal Natur-Menschen und -Hunde!

Drum war ich ganz froh, wieder in unserer grünen Oase angekommen zu sein.

Da wird auch gleich nach Herzenslust fotografiert!

Die "Flora & Fauna-Gedanken" von Buschräuber Andras kann ich sehr gut nachvollziehen.

 

Und Morgen ist schon wieder Freitag!

Ich sage nur:

Choco hat sich angekündigt!

Yippie ya yeah...Attacke!

Zufälle gibt´s!

23.03.2014

Kein Wetter!

Kein Plan!

Aber das Meiste passiert hier eh spontan.

Erstmal möcht ich jedoch unsere "kompetenten" Wetterfrösche wieder lobend erwähnen!

Die Vorhersage: Regen, bedeutet hier nämlich: es bleibt trocken!

Die Natur hätte zwar etwas Wasser dringend nötig aber ein trockenes Wochenende ist uns doch lieber.

Wochentags kann´s dann, wegen mir, regnen.

 

Heut haben uns Motorgeräusche im Wald neugierig gemacht.

Ach ja, die alljährliche Geländefahrt "Rund um Dahlen" stand wiedermal auf dem Programm.

Voriges Jahr mußte sie wegen der vereisten Waldwege abgesagt werden.

Aber da war von mir auch noch gar keine Rede!

Nun durfte ich die verdreckten Maschinchen mal aus nächster Nähe live erleben.

Schreckhaft bin ich schon lange nicht mehr!

Im Gegensatz zu den Enduro-Fahrern!

Die schauten alle verdutzt zu mir rüber.

Bin ich ein Waldgeist?

Nur Einer hat die Lage richtig erkannt!

Der bremste plötzlich neben uns, seine Augen leuchteten hinterm Helm-Visier und bemerkte kurz und treffend "Ach´n Briard!"

Diesmal waren wir überrascht!

Daß hier ein (briarderfahrener) Fahrer während des Wettkampf´s das Gespräch mit uns sucht, hatten wir so, nicht erwartet.

Freundlicher Gruß & Zustimmung von unserer Seite...und "der vermummte Briardfreund" war auch schon wieder weg!

Immerhin waren ihm die Verfolger auf den Fersen!

 

Planloses Wochenende?

Ich sag Euch, da passieren die verrücktesten Sachen!

 

Ganz entspannt...ins Wochenende

21.03.2014

Heute keine "Äction"!

Einfach nur Freitag!

Und es war nochmal "sommerlich warm". Zumindest bis zum Nachmittag.

Also fix die Camera raus! Vorm "großen Regen"!

Man weiß ja nicht, wie´s am Wochenende aussieht!?

Und dann begannen plötzlich auch schon wieder meine Ohren im aufkommenden Wind zu flattern!

Die Sonne verschwand, dunkle Wolken zogen heran und es kühlte ab.

Wir haben wenigstens noch eine Runde durch den Wald gedreht, denn es sah nach Regen aus.

Nix passiert!

Kein Regen...nur ich war danach k.o.

 

SCHÖNES WOCHENENDE


wünscht Gatsby

Choco war da...

19.03.2014

...die ganze Geschichte erfahrt ihr auf Choco´s Homepage.

Der wundervolle Frühling

15.03.2014

Vielen Dank für die netten Wünsche, was den Frühling betrifft,

lieber Andras & Co.

Aber seit heute stürmt´s sogar  hier im idyllischen Sachsen!

Bis gestern war die Welt noch in Ordnung und auf dem Grill wurden in der angenehmen Abendsonne fix noch ein paar Thüringer Würstchen "gekillt"!

Wir nutzen jede Chance, die sich bietet!

Die Woche war stressig genug...für die Zweibeiner!

Behaglichkeit heißt das Zauberwort!

Damit ist der körperliche und seelische Zustand subjektiven Wohlbefindens gemeint.

Oh, mein Gott...wie kompliziert!

Mein Wohlbefinden macht demnach grad ´ne Talfahrt!

Es ist sehr ungemütlich da draußen geworden!

Meine Kurzhaar-Frisur wird ständig durcheinander gewirbelt!

Die Ohren flattern im Wind, wie die Segel an einer alten Jolle!

Ich hab große Mühe mich am Boden zu halten!

Solche "Katastrophen-Bilder" will doch keiner sehen!

Die sind nicht repräsentativ!

Great Gatsby ist doch kein "Windhund"!

Also gibt´s diesmal etwas "Stillleben".

Die Betonung liegt hierbei auf LEBEN!

Außerdem soll die behagliche Atmosphäre erhalten bleiben.

Choco-Time

12.03.2014

Hallo Leute,

nach den vielen neuen Hundebekanntschaften am Wochenende, kam heut

Überraschungsbesuch.

Mitten in der Woche! Auch das gibt´s!

Bin schließlich kein "Wochenend-Hund"!

Eine "alte Bekannte" war plötzlich da...meine liebe Choco.

Da gab´s kein Halten mehr! Bin völlig ausgeflippt vor Freude.

Und sie war genauso happy.

Eigentlich wohnt Choco fast um die Ecke.

Aber wir haben uns trotzdem ´ne Weile nicht gesehen.

Inzwischen sind wir nicht nur gleich stark sondern auch "fast" gleich groß.

Na kommt, die paar Zentimeter!

Yippie ya yeah...Attacke!

Zu-ga-be!

09.03.2014

Wem der Bericht von gestern zu kurz war, der bekommt hier noch´ne kleine Extra-Foto-Story!

Das Wochenende besteht ja bekanntlich (und zum Glück) aus 2 Tagen!

Diesmal war das Wetter perfekt...Sonne pur!

Morgens war noch Raureif auf der Wiese!

Die "Penner" (Langschläfer) werden´s kaum bemerkt haben.

Denn kurze Zeit später war wirklich SONN-Tag!

Den Doggen-Wauzi Ike haben wir diesmal nicht belästigt.

So konnte sich die feurige Briard-Dame Bernice voll & ganz auf mich konzentrieren!

Was solls?

Gehört alles zum Training!

Ich bin eh schneller!!!

Schaut´s Euch an, es war wirklich ein Super Tag!

 

Noch´ne Zugabe?

Okay, wir sind ja nicht so!

Unser "Thüringen-Besuch" war noch gar nicht richtig weg,

da stand ER vor der Tür:

ANTON...nicht aus Tirol!

Nee, so´n Jungspund wie ich!

Nur einen Monat jünger und einige Zentimeter kleiner!

Ein Jack Russel Mix!

Yippie ya yeah...die letzten Kraftreserven wurden mobilisiert!

Das nenn´ich mal ein WOCHENENDE!!!

Besuch aus Thüringen

08.03.2014

Nach einer "durchwachsenen" Woche kommt DAS WOCHENENDE!

Besuch hat sich angesagt!

Besuch aus Thüringen!

Ben´s Schwester Bernice gibt sich die Ehre!

Ob das gut geht?

Darüber denk ich nicht nach!

Ich nehm alles wie´s kommt!

Augen zu und durch!!!

Hab schon verrückte Dinge erlebt und einiges gesehen,

Heut hab ich die Dogge Ike kennengelernt!

Aber auch das war keine wirkliche Herausforderung...

eine Dogge ist schließlich auch nur´n Mensch...sorry, n´Hund!

Ike ist riesig aber harmlos.

Gegen Bernice hat auch er keine Chance!

Heut wird der Text, zur Freude aller, schön kurz gehalten!

Einfach nur Fotos gucken!

Was geht ab?

01.03.2014

Eine irre Woche liegt hinter mir!

3 Tage Ferien bei Choco!

Ja, hier in Sachsen waren noch Winterferien...ohne Winter!

Aber mit Frauchen!

Da Leipzig nicht mal 10 Minuten von Choco´s Stammsitz entfernt ist, wurde das prompt genutzt, um eines der größten Einkaufszentren hier, zu besuchen.

Der kleine Gatsby entdeckt die große Welt! Puuh, ist das aufregend!

Und da die 150! Shops an einem Tag unmöglich zu schaffen sind, gings noch ein zweites Mal hin, inklusive Fahrstuhlfahren!

Hat alles wunderbar geklappt. Überall nette Sachsen.

Mein Bedarf an "Shopping" ist nun aber erstmal gedeckt!

Bin wohl doch ein Naturbursche und kein Großstadtschnuffel!

Die Zeit mit Choco war total cool. Nur hatte ich ständig ganze Fellbüschel von ihr im Maul... Attacke!!!

Leider gibt´s von unseren gemeinsamen Ferientagen keine Fotos!

Der Fotograf war nicht verfügbar.

Erst als ich mit Frauchen Freitagabend völlig ausgepowert wieder hier ankam, wurden "Beweisfotos" gemacht!

So sieht ein gut erholter Ferien-Wuschel aus?

Na, ich weiß ja nicht!

Muß endlich mal ausschlafen!

Außerdem bin ich schon auf´s Wochenende gespannt.

Herrchen hat noch keinen Plan!

Wie immer!

 

Womit beginnt der neue Tag?

Mit ´nem Sonnenaufgang, wie sich´s gehört!

Es ist kaum zu glauben, morgens um 7 bei 1 Grad Celsius zwitschern schon die Feldlerchen hoch oben am Himmel!

Fantastisch!

Der Frühling ist da!!!

1. März...das ist kein Scherz!

Also fix an den Frühstückstisch, kleine Stärkung und ab...in die Prärie!

Im wahrsten Sinne des Wortes!

Herrchen´s spontane Einfälle sind typisch für ihn!

Jedenfalls fanden wir uns plötzlich bei den Kamelen wieder!

Nicht Kamellen!

Mit dem Karnevals-Unsinn hat das nix zu tun!

Mongolische Trampeltiere!

Paßgänger!

Da dieser Paßgang für uns Briards (eigentlich) tabu ist, ging unsere Tour auch gleich weiter!

Hinein, in die Dahlener Heide!

Dort warteten schon die nächsten einheimischen Wildtiere auf uns!

HIGHLANDER...eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht leugnen!

Hab mir aber auch diese "Kuscheltiere" nur aus sicherer Distanz betrachtet.

Ich weiß ja nicht, ob die schonmal was von "The Great Gatsby" gehört haben.

 

Aber warum in die Ferne schweifen...?

Nur 5 Minuten von unserem Haus entfernt wohnen LAMAS!

Wieder so´ne exotische Truppe!

Wenn hier irgendwann jemand Elefanten anschleppt, würde das sicher auch keinen wundern...

 

Oh Mann, das hätten wir ja beinahe vergessen!!!

Unsere HP ist gerade 1 Jahr alt geworden.

-HAPPY BIRTHDAY-

und einen ganz lieben Dank an alle "Entwicklungshelfer" und treuen Besucher.

Nur der gute alte Ben konnte es leider nicht mehr miterleben.

Aus der Ferne schaut er aber sicher regelmäßig rein.

 

Noch mehr Fotos (Kamele, Highlander u.ä.) findet Ihr unter

Photo Gallery/Ben & Friends.

 

 

 

Ein Buschräuber kommt selten allein / On the beach

22./23.02.2014

Am Samstag war wieder Welpenstunde dran!

Und es waren doppelt so viele Hundekinder da wie vor 14 Tagen!

Für die Hausaufgaben hatten wir auch genügend Zeit.

Also konnten wir den Coach zur Begeisterung bringen!

"Fein,fein,fein!" Ja, was denn sonst?

 

Im Anschluß gab´s auch wiedermal einen Besuch bei meinem "Lieblingsbuschräuber"...CHOCO!

Inzwischen sind wir ungefähr "gleich stark"!

The Great Gatsby hat´s wirklich drauf!

Erst haben wir den Garten "platt gemacht" und nach der "Halbzeitpause" gab´s noch eine ausgedehnte gemeinsame Tour.

Abends war ich restlos erledigt!!!

 

MOMENT!!!

Sonntagmorgen war ich wieder fit wie´n Turnschuh!!!

Bei noch recht kühlen Temperaturen aber schönstem Sonnenschein ging es an den Strand!

Unseren Strand!!!

"Beach Training" war angesagt!

Das bedeutet, alles nochmal ganz locker und entspannt "durchexerzieren"!

CALIFORNIA DREAMING

Yippie ya yeah!

 

Tierischer Sonntag

16.02.2014

Am Samstag war "Ruhetag"...für die Camera!

Und Welpenstunde fiel ja auch aus.

Also mußte am Sonntag was passieren!

Wir brauchen den "Kick"!

Und ich muß Erfahrungen sammeln!

Ein paar Sonnenstrahlen reichen...und es geht ab!

EXPEDITION INS TIERREICH!

Zuerst gings mit ganz kleinen Schritten in das Mini-Tiergehege um die Ecke.

Esel, Schweine, Ziegen, Gänse, Hühner, Pfauen und sogar Erdmännchen!

Naja, man ist ja genügsam...für den Anfang!

Aber nach der Siesta mußte noch was passieren!!!

Also, auf zum Reiterhof!

Kathrin hat dort ihre zwei Pferdchen steh´n und wollte uns unbedingt mal miteinander bekannt machen.

Denn was ist im späteren Leben wahrscheinlicher?

Die Begegnung mit einem Ziegenbock, einer Mandarinenente und einem Erdmännchen?

Oder die Begegnung mit Pferden?

Kutschen, Kremser und auch Reiter trifft man hier sehr häufig!

Da sollte man doch drauf vorbereitet sein!

Im Pferdestall hatte ich überhaupt keine Berührungsängste!

Und die vielen Pferde fanden´s auch okay.

ICH war´s ja schließlich...Mr.Coolman oder der "Pferdeflüsterer",hi,hi.

 

"Hello Mr. Coolman"

14.02.2014

...sagte der Tierarzt.

Wir wollten zum Nachimpfen.

Auf die Spritze warte ich jetzt noch! Hab nix gemerkt.

Und Herrchen hat trotzdem bezahlt.

Wenn das immer so "zärtlich" abläuft, hätte ich nichts dagegen.

Mein aktuelles Kampfgewicht liegt bei 9,5 Kilo.

Eine weitere Woche ist ins Land gegangen,

ich bin gewachsen und hab dazugelernt.

Auf dem heutigen Spaziergang meinte ein Steppke skeptisch, so´n kleiner Hund wie ich, könne ja sicher noch kein "Sitz!" und "Platz!"

Den Zahn hab ich ihm gleich gezogen. Leute gibt´s!

Die Welpenstunde auf´m Hundeplatz fällt diesmal aus.

Also basteln wir bis nächste Woche an unseren Hausaufgaben weiter.

Über Langeweile kann ich ich mich nicht beklagen.

Unterwegs gibt´s viel zu entdecken, im Garten kann ich voll aufdrehen und drinnen wird bei Bluesmusik gechillt.

The Gatsby´s way of life!

Eine Woche voller Abenteuer

08.02.2014

Oh Mann, ich wachse!
Und ich entwickle mich!
Jeden Tag gibt´s Neues zu entdecken und zu erleben.
Der Schnee ist weg.
Und heut morgen in der Dämmerung haben doch tatsächlich 3 Vögel einen Mini-Chor gegründet und ihr 1.Konzert gegeben.
Verrückte Welt...so hab ich mir das Ganze nicht vorgestellt!
Erst arktische Kälte, dann Strandwetter!!!
 
Und ganz nebenbei ging´s heut auch noch zur Welpenstunde!
Also volles Programm!
Die Hausaufgaben waren erledigt und dem "Coach" haben unsere Fortschritte sehr imponiert.
Diesmal war sogar´ne Camera dabei.
Und weil ich eh auf Betriebstemperatur war, gings anschließend gleich zu Choco.
Sie hatte die letzten 2 Tage hier bei uns verbracht und nun wurde es endlich mal Zeit für einen Gegenbesuch.
Die Fotos davon findet Ihr auf Chocos HP.
 

Wie doch die Zeit vergeht

01.02.2014

Die erste Woche in meinem neuen Zuhause ist um.
Was soll ich sagen? Die war toll!!!
"Personal Trainerin" Andrea hat mich abwechslungsreich beschäftigt.
Und ich hab jeden Tag was Neues dazugelernt.
Heut war die erste Welpenstunde auf´m Hundeplatz.
Die begann mit eingekniffenem Schwanz und entwickelte sich zu einem recht aufgelockerten und nahezu entspannten Spiel zwischen uns "Neulingen".
Das Ganze natürlich bei Sonnenschein und Schnee.
Fotos davon gibts leider nicht. Schließlich mußten sich wenigstens die Zweibeiner auf´s Wesentliche konzentrieren!
Aus uns soll schließlich mal etwas besonderes werden!
Arbeit geht vor! Fotografiert wird in der "Freizeit"!
Und diese Bilder seht Ihr hier.

Welcome Home

25.01.2014

Danke, hier bin ich schon.
Hab die erste Nacht im neuen "zu Hause" verbracht.
Choco hatte mich schon erwartet.
Das "Buschräuber-Duo" ist perfekt!
Auch sonst scheint das eine ganz nette "Truppe" zu sein.
Hier paß ich sehr gut rein!
Nur, daß ich in der "Arktis" lande, hat man mir verheimlicht.
Egal...mir ist nicht kalt!
Ich fühl mich "pudelwohl".
Die Abenteuer warten schon......

Surprise, surprise

11.01.2014

Die Spannung steigt!
Na, immer noch schön neugierig?
Es gab doch schon genügend versteckte Hinweise.
Also, wer jetzt noch nicht dahinter gekommen ist.......!
 
Gestatten, "Great Gatsby"...der Kleine!
Klingt komisch? Ist aber so!
Ein kleiner Buschräuber, der mal ein ganz Großer werden will.
In 2 Wochen geht es in die weite Welt......also nach Sachsen.
Der Reisepaß ist schon in Arbeit!
Und auch die Vorbereitungen jenseits von Thüringen laufen auf Hochtouren.
Choco bekommt endlich wieder Verstärkung.
Und Ben kann alles wohlwollend & zufrieden beobachten.
Ein schöner Jahresstart.
 
 

Neues Jahr - neues Glück

letzte Aktualisierung,

Samstag, 03.11. 2018